Die Kammer hat alle nötigen Informationen für Ausbildendende/Ausbilder und Auszubildende zusammengefasst.


Neue Vergütungsempfehlung der Zahnärztekammer SH für ZFA-Auszubildende ab 1. Februar 2024.


Der Gesetzgeber hat in der Medizinprodukte-Betreiberverordnung festgelegt: Das Praxispersonal benötigt für die Aufbereitung von Medizinprodukten eine besondere Qualifikation. So soll die Qualität der Aufbereitung sichergestellt werden.


Sprachlich-kommunikative Kompetenzen sind elementar für den Erwerb beruflicher Handlungskompetenz in der Zahnarztpraxis und in der Berufsschule sowie für die Ausübung beruflicher Tätigkeiten.


Aufstiegsfortbildung zur ZMV - alle Infos, Kursinhalte und Anmeldung gibt es hier.


Zahnmedizinische Fachangestellte haben die Möglichkeit, sich um ein Weiterbildungsstipendium zu bewerben.


Die einrichtungsbezogene Impfpflicht läuft mit dem 31. Dezember 2022 aus!


Neue Beschlüsse des Beratungsforums zur analogen Berechnungsmöglichkeit der Parodontitistherapie nach S3-Leitlinie.


Der Rundfunkbeitrag betrifft auch Zahnarztpraxen. Wie viel Sie zu entrichten haben, erfahren Sie hier.


Informationen zur zahnärztlichen Behandlung von Patienten mit HIV, HBV oder HCV - inkl. PDF zum Download.


Informationen zur zahnärztlichen Behandlung von Patienten mit multiresistenten Erregern oder Tuberkulose - inkl. PDF zum Download.


Am 25. September 2022 ist wieder Tag der Zahngesundheit. Diesmal unter dem Motto: "Gesund beginnt im Mund – in Kita & Schule“.