Qualifizierung zur Praxismanagerin - Modul 2
Zeit- und Selbstmanagement

Referent

Jochen Frantzen

Seit 1977 in der Dentalwelt zu Hause; Studium der Kommunikationswissenschaften; Zertifizierter Trainer, Berater u. Coach nach C. G. Jung; Gewinner beim Internationalen Trainerpreis; Fachautor für Führung, Kommunikation, Konfliktmanagement und Praxismarketing; Keynote-Speaker bei Dentalkongressen u. Großveranstaltungen; Referent für Fachvorträge der SHGZMK an der Christian-Albrechts-Universität; Konzeption u. Ausbildung der „Qualifizierung zur Praxismanagerin".

Lehrgangsinhalte

Optimieren Sie Ihren persönlichen Arbeitsstil und den Ihres Teams, indem Sie unnötige Reibungsverluste eliminieren. Ziel ist es nicht fleißiger, sondern die Strukturen intelligenter zu nutzen. Sie lernen Prioritäten zu setzen und richtig zu Delegieren.

Inhalte
- Grundlagen des modernen Zeitmanagements, individuelle Arbeitsstil-Analyse,
- "Zeitdiebe" und "Zeitfallen", Ursachen und mögliche Maßnahmen / Lösungen,
- "Innere Antreiber" positiv nutzen / Sich selbst mit Visionen führen,
- Gewohnheiten langfristig verändern, Motivationsmethoden,
- Pareto-Prinzip und ABC-Analyse mit Portfolio,
- die Umsetzung und Kontrolle von Vorgaben,
- Aufgaben und Aktivitäten: Planen, bewältigen, zerlegen,
- Selbstorganisation Zeit- und Stressmanagement.

Die Module 1 bis 4 können nur im Block gebucht werden.
Nach der Maßnahme (Module 1 bis 4) erhält jede Teilnehmerin eine Bescheinigung als "Qualifizierte Praxismanagerin".