Curriculum Implantologie und Parodontologie: M5 - Augmentation und Regeneration

Referierende

Prof. Karim Mohamed Fawzy El-Sayed

Funktionsoberarzt an der Klinik für Zahnerhaltung und Paradontologie der CAU zu Kiel und Associate Professor für orale Medizin und Parodontologie an der Kairo Universität. 2006 erlang er das Diplom des Royal College of Surgeons, Edinburgh, 2008 sein MSc und 2012 seinen PhD in oraler Medizin und Parodontologie; 2009 gründete er eine Stammzell-Forschungsgruppe an der CAU zu Kiel, wo er 2016 im Bereich von Stammzellen und parodontaler Regeneration habilitieret; seine wissenschaftlichen Arbeiten auf den Gebieten der stammzellgestützten parodontaler Regeneration und der Implantologie wurden mit dem IADR Craniofacial Biology Award, dem ägyptischen Incentive Award in Medical Sciences und dem IADR Young Investigator Implantologie Award ausgezeichnet.

Prof. Dr. Dr. Hendrik Terheyden

Prof. Terheyden, geb. 22.6.63, ist Chefarzt der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am Roten Kreuz Krankenhaus in Kassel. Er hat in Kiel Human- und Zahnmedizin studiert und in beiden Fächern promoviert. An der Universität Kiel wurde er 1999 habilitiert. Am Kieler Universitätsklinikum war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und später als leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor tätig. Seine klinischen Schwerpunkte sind die Implantologie mit Wiederaufbau des atrophierten Kieferknochens. Er ist Autor von über 300 wissenschaftlichen Publikationen davon über 100 Originalarbeiten. Prof. Terheyden ist Redakteur der Implantologie und Section Editor im International Journal of Oral & Maxillofacial Surgery. Er ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Implantologie und Vorstandsmitglied des ITI.

Lehrgangsinhalte

Modul 5 – Augmentation und Regeneration

- Konzepte und Techniken am Zahn & Implantat